Juni DSL Tipp: Vodafone ! DSL ANBIETER VERGLEICH MOBILES INTERNET KABEL DSL
Preishits
Mit Vodafone 170 € sparen
DSL 16.000, inkl. Telefonanschluss und Telefonflat.29,95 € monatlich jetzt dauerhaft 24,95 € monatlich plus 50 € Starguthaben. Hier sparen

Alice DSL
Ab 14,90 € mtl. in den ersten 12 Monaten! Alice gibts in immer mehr Anschluss gebieten. Hier prüfen!

Weitere Infos

Artikel & News

Internet TV

Sonderangebot Strato

DSL ohne Telefon

DSL online

Bester DSL Anbieter

Sat DSL

Wireless DSL

DSL Verfügbarkeit nach Straße

DSL ohne Schufa

DSL Check

Highspeed Internet

Internetanbieter wechseln

Breitband Internet

DSL Light

DSL ohne Mindestvertrags- laufzeit

VDSL

Tipps und Informationen zum Thema DSL ohne Mindestvertragslaufzeit

DSL ohne MindestvertragslaufzeitanbieterDSL ohne Mindestvertragslaufzeit

Viele DSL Tarife die mit sehr günstigen Preisen beworben werden haben ein Haken - die Mindestvertragslaufzeit. Die Mindestvertragslaufzeit bindet den Kunden oft bis zu 24 Monate an einen DSL Anbieter. Diese Mindestvertragslaufzeit findet sich hauptsächlich bei Sonderangeboten wieder, bei denen der DSL Anschluss zum Beispiel für zwölf Monate zum reduzierten Preis angeboten wird oder bei Angeboten die mit einem üppigen Startguthaben locken. Doch die Mindestvertragslaufzeit hat mehrere Nachteile. Da man zwei Jahre an einen Anbieter gebunden ist und entsprechend innerhalb dieser Zeit keine neuen oder günstigeren DSL Angebote nutzen kann zahlt man evtl. unterm Strich zu viel Geld für seinen DSL Tarif. Ein weiterer Nachteil besteht bei einem möglichen Umzug an einen neuen Wohnort, denn es ist nicht gewährleistet das DSL mit der gleichen Geschwindigkeit wie am aktuellen Wohnort möglich ist. Im schlimmsten Fall hat man dort eine wesentlich geringere Geschwindigkeit, ist aber bis zum Ende der Vertragslaufzeit an den Anbieter gebunden. Man zahlt also einen teuren schnellen DSL Anschluss kann aber nur einen langsamen DSL Anschluss nutzen.

Wer also unabhängig bleiben möchte, durch einen Wechsel zu einem anderen Anbieter bares Geld sparen möchte, der ist mit einem DSL Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit wesentlich besser bedient. Auch ein schlechter Service oder technische Probleme können dazu führen seinen DSL Anbieter zu wechseln. Alice DSL hat es allen andern Anbietern vorgemacht und bietet schon seit längerer Zeit Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit an. Mittlerweile sind viele DSL Anbieter nachgezogen und bieten entsprechende Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit an. Zu beachten ist, dass in diesem Fall die Sonderangebote nicht gelten, sondern der reguläre Preis als monatliche Grundgebühr anfällt. Einige Anbieter wie zum Beispiel Congstar verlangen für diese Tarife eine einmalige Bereitstellungsgebühr. Die DSL Verträge ohne Mindestvertragslaufzeit lassen sich je nach DSL Anbieter vier Wochen zum Monatsende oder teilweise auch zwei Wochen zum Monatsende problemlos kündigen. Im folgenden finden Sie eine Liste der Provider die DSL ohne Mindestvertragslaufzeit anbieten:

anbieter1. Alice DSL auf Wunsch ohne Mindestvertragslaufzeit >>

anbieter2. Congstar bietet DSL jetzt auch ohne Mindestvertragslaufzeit an >>

anbieter3. O2 DSL mit oder ohne Mindestvertragslaufzeit >>

Fazit: Sich für DSL ohne Mindestvertragslaufzeit zu entscheiden kann sich lohnen, wenn Sie unabhängig bleiben möchten und sich nicht zwei Jahre an ein Anbieter binden wollen. Wer die Sonderangebote in Anspruch nehmen möchte, wie vergünstigte Tarife für einen bestimmten Zeitraum, der muss in den sauren Apfel beißen und sich vertraglich bis zu zwei Jahre an einen DSL Provider binden.

Startseite Seitenanfang